Nando

Nando

Mit dem Klettern habe ich schon als Kind begonnen. Meine Begeisterung für den außergewöhnlichen, aber auch faszinierenden Ganzkörpersport besteht bis heute. Es ist einfach toll, wenn Kraft, Ausdauer, Technik und Selbstbeherrschung zusammenspielen.

Meine ersten Tour Erfahrungen habe ich nach ein bis zwei Jahren sammeln können. Dann kam es wie es kommen musste, mein Kletterpartner Robert und ich sind verliebt, machten eine Ausbildung, waren Beide bei der Bundeswehr und haben eine Familie mit Kindern gegründet. Diese Pause musste wohl sein. Aber das war zugleich der Start zu neuen Taten.

2016 hat es uns Beide nicht mehr auf den Stühlen gehalten und unser Versprechen später wieder mal zu klettern, um es unseren Kindern zu zeigen war gekommen. Nach einem Besuch in einem Klettergarten mit den Kindern, konnten auch wir das Grinsen nicht mehr ablegen.

Am selben Abend löcherten uns unsere Kinder mit Fragen. Was, Wie, Wo, Warum und unsere Erinnerungen ließen den Tag ausklingen. Unsere Kinder wussten nicht, dass sie der Grund für unser neues Feuer sind.

Ein paar Besuche und Gespräche über die Vergangenheit in unserem alten Jugendclub, hat uns schnell gezeigt, dass wir unsere Erfahrungen und Abenteuer weitergeben sollten. Unsere Idee eine kleine Klettergruppe zu übernehmen und zu unterrichten war schnell beschlossene Sache.

Wir waren glücklich und haben uns nicht vorstellen können, dass wir mal zu einem so großen Projekt zusammenwachsen würden.

Die Geburt der IronBackBones...

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärt Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.