Bastei Logo

Kletterturnier der Ironbackbones

Klettern Wertung

Wie ihr wisst, hatten wir am 23.06.2017 unser Turnier bei der Langen Nacht der Arena. Die Vorbereitungen gingen schon um 15 Uhr los. Wir hatten tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern. Das Turnier begann um 16 Uhr

und lief sehr gut an. Wir hatten 17 Starter im Alter von 7 – 15 Jahren  und alle haben sich nach ihren Möglichkeiten bemüht alle Prüfungen zu absolvieren. Unser Teilnehmer starteten in 3 Disziplinen.Kletterturnier Siegerehrung

-       3 Routen im Toprop-Klettern

-       Bouldern 

-       Knoten blind machen

-       Sonderstation Erste Hilfe.

Bei der Erste Hilfe Station wurde alles abgefragt, was wir im Winterprogramm gelernt hatten. Diese Station wurde von allen mit sehr gut bewältigt und war ein persönlicher Test für jeden Starter. Die Punkte an dieser Station wurden aber nicht mit in die Wertung genommen. Nachdem alle Teilnehmer sich angemeldet und ihren Laufzettel bekommen haben, ging es auch schon los. Alle hatten 3 Stunden Zeit um die 3 Stationen zu bewältigen. Die Zeit von 16 bis 20 Uhr war genug, um alles zu schaffen. Nach gut 2 Stunden waren schon fast die Hälfte der Starter mit ihren Aufgaben fertig und unterstützten die anderen, die noch nicht so weit waren.   Das Starterfeld war sehr gemischt. Von Anfänger bis Fortgeschrittenen war alles vertreten, wir hatten sogar 2 Teilnehmer die noch nie an einer künstlichen Kletterwand geklettert sind. Nach 2 weiteren Stunden Spaß und Ehrgeiz war der Wettkampf auch schon zu Ende. Nun musste jeder seinen Laufzettel abgeben, egal wie weit er war. Die Auswertung wurde auch von einem freiwilligen Helfer durchgeführt. Bei der Siegerehrung gab es eine Besonderheit, sie wurde von Dieter Melchor durchgeführt dem Projektleiter der Arena. Alle Teilnehmer bekamen eine Teilnahmeurkunde und einen Karabiner. Die Platzierungen waren.

  1. Platz - Niclas
  2. Platz - Leandra
  3. Platz - Marten
  4. Platz - Flora

Unser Stolz über dieses Event können wir kaum beschreiben, da es das Erste in dieser Form und Größe war, was wir selbst organisiert haben. Die Teilnehmer- und Besucherzahl war sehr gut. Besonderen Dank richte ich an die Helfer der Stationen Toprop - Thomas K., Bouldern - Nico K. und Erste Hilfe - Maria P.Klettern Arena IBB

Natürlich bedanken wir uns auch sehr bei unserem Kletterausstatter PEAK, der uns mit Gutscheinen und Banner versorgt hat. Vielen Dank an die SJC Arena, die das Vertrauen in uns hatte bei “Der Langen Nacht der Arena” ein Turnier auszustatten.

Und danke an alle, die diesen Tag zu dem gemacht haben, was er geworden ist.

Vielen Dank, es war für uns ein sehr schöner Tag euer Nando und euer Robert  

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärt Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung lesen Verstanden